Skip to main content

Quantenheilung Anleitung – jetzt heilen Sie sich selbst

 

Nimm dir ein wenig Zeit und schau dir bitte zuerst dieses Video zur Quantenheilung an:
.

Den 2. Teil des Videos findest du weiter unten.

.

Es gibt viele Menschen, die mit Quantenenergie und Quantenheilung arbeiten, so z.B. unter dem Namen Reiki, Ki oder Chi. Und alle meinen damit im Prinzip das gleiche.

 

Springe direkt zu dem Thema, das dich interessiert:.

 

Quantenheilung – Energie ist kein Geheimnis

Das Energie uns überall umgibt, wird wohl niemand bezweifeln. Es gibt auch schon sehr viele Menschen, die mit Quantenenergie und Quantenheilung arbeiten, so z.B. unter dem Namen Reiki, Ki oder Chi. Und alle meinen damit das gleiche.

Glaube mir, es gibt bestimmt mehr Menschen auf dieser Welt, die an Quantenenergie und Quantenheilung und deren Wirksamkeit glauben als jene, die das für Scharlatanerie halten. Gerade im asiatischen Raum, wo Reiki, Chi und Ki beheimatet sind.

Unsere Zivilisation tut sich schwer damit, Dinge wie Quantenenergie und Quantenheilung anzunehmen. Das neue Denken und das Anerkennen eines erweiterten Bewusstsein dringt nur langsam in westliche Köpfe vor.

Quantenheilung Anleitung - ohne Pillen

© Mick Tabuh – Fotolia.com

Zum einen liegt das sicher an einer überaus starken Pharma-Lobby, die alles andere als daran interessiert ist, Selbsthilfemethoden wie die Quantenheilung anzuerkennen und zum andere liegt es in der Natur der Sache, dass Menschen nur dann etwas dazu lernen wollen, wenn es wissenschaftlich „bewiesen“ ist.

Du gehörst sicher nicht dazu, sonst wärst du nicht auf diese Webseite gekommen. Du bist offen für neue Erfahrungen und bereit, dir das neue Bewusstsein zu erschließen. Vielen Dank dafür.

Es gibt Dinge, die funktionieren ganz selbstverständlich, auch wenn sie sich nicht gleich wissenschaftlich erklären lassen.

Gehen wir einmal in der Zeit zurück. Vielleicht bis dahin, als die Annahme, die Erde wäre eine Scheibe, allgemeiner Wissensstand war und jede andere Behauptung als ketzerisch verfolgt wurde. Was gab es damals nicht alles, was wissenschaftlich nicht belegt war. Und wie ist das heute?

Kann es nicht sein, dass schon in wenigen Jahren eine Selbsthilfemethode wie die Quantenheilung anerkannt und wissenschaftlich belegt ist?

Gehe bitte nicht mit zuviel Ernst an die Sache heran sondern eher spielerisch. Probiere die Übungen, von denen du hier einige kennenlernen wirst, ganz einfach aus uns ziehe dann deine ganz eigenen Schlüsse daraus. Ohne Leistungsdruck und Verbissenheit. Du wirst überrascht sein, wie einfach das Thema Quantenheilung ist.

nach oben

Quantenheilung – Hier geht es zu weiteren Informationen << Klick hier

 

Was ist eigentlich Quantenheilung?

Wie du sicher schon gehört hast, besteht der Mensch nicht nur aus seinem Körper. Jeder Mensch bildet eine Einheit aus Körper, Geist und Seele. Statt des Begriffs „Geist“ kannst du auch den Begriff  „Bewusstsein“ verwenden, das macht die Sache vielleicht etwas verständlicher.

Dein Verhalten und deine Gedanken haben einen direkten Einfluss auf dein Bewusstsein. Gute, weiterführende Gedanken und Handlungen beeinflussen dein Bewusstsein positiv, schlechte Gedanken und Taten beeinflussen dein Bewusstsein negativ. Ein gestörtes Bewusstsein führt daher automatisch zu Disharmonien, im schlimmsten Fall sogar zu Krankheiten.

Die Techniken der Quantenheilung befähigen dich, diese Disharmonien zu beseitigen und so auch damit verbundene Krankheiten selbst zu heilen.

Quantenheilung ist daher eine Form der Selbstheilung.

.

Der Unterschied zwischen Bewusstsein und Verstand

Ist dir das schon passiert: Jemand erzählt dir etwas und während er das tut, hörst du ihm nicht mehr richtig zu sondern fängst an zu „träumen“. Du entspannst dich und schaust auf irgend einen Punkt im Raum, nur nicht zu deinem Gegenüber. Du hörst ihn zwar noch reden, doch was er sagt, nimmst du nicht richtig wahr. Es entsteht in deinem Kopf für kurze Zeit so etwas wie eine Leere, eine absolute Stille.

.

Quantenheilung Anleitung - Verstand und Bewußtsein

© niyazz – Fotolia.com

Besonders damals im Schulunterricht ist mir das oft passiert und erst wenn mein Lehrer mich fragte, ob ich denn träume, wurde ich wieder aufmerksam. Ich war einfach nur da, geistig vollkommen entspannt und ruhig.

Diesen Zustand nennt man im Bezug auf die Quantenheilung  „klares und reines Bewusstsein. Dabei ist der Verstand ausgeschaltet.

Darin liegt auch der Unterschied zwischen Verstand und Bewusstsein. Die allgemeine Annahme, das beides, Bewusstsein und Verstand, das gleiche seien ist also nicht richtig.

Das Bewusstsein ist das Erfahren des reinen Augenblicks. Nicht mehr und nicht weniger. Keine Gedanken, kein Zeitgefühl, einfach nur da sein. Wäre dein Verstand eine Glühbirne, so wäre das Bewusstsein die Elektrizität, die diese Glühbirne zum Leuchten bringt. Das ist kompliziert? Keine Angst, es wird mit der folgenden Übung gleich deutlicher.

  • Setze dich an einem ungestörten Platz einmal ganz ruhig hin.
  • Schließen deine Augen und verfolgen einfach nur deinee Gedanken. Lasse die Gedanken an dir vorüberziehen und nehme keinen Einfluss drauf.
  • Wenn einige Zeit vergangen ist, stelle dir die Frage: „Ist das wichtig, woran ich gerade denke?“.
  • Gewöhnlich entsteht jetzt eine kurze Gedankenpause. Du denkst an nichts. Diese Ruhe, diese Pause ist das absolute Bewusstsein.
  • Oftmals hast du derartige Pausen, wenn du gerade aus dem Schlaf erwachst und noch kurz vor dich hindöst.

Je häufiger du diese Übung wiederholst, desto länger werden diese Pausen. Je komplizierter die Frage ist, so z.B.“Wo befindet sich eigentlich mein Bewusstsein?“ oder „Wo ist eigentlich mein Bewusstsein?“, desto länger dauert die Pause. Denn dein Verstand braucht längere Zeit, um die Lösung zu finden.

Allgemein kann man sagen, dass die Qualität deines Bewusstseins deine Lebensqualität bestimmt.

nach oben

Quantenheilung – die Anleitung << Klick hier

 

Jetzt kannst du die QC-Methode als Online-Kurs ganz einfach zuhause kennen lernen. Der umfangreiche Video-Kurs kostet nur 97,00 EUR. Wenn du erst einmal reinschnuppern möchtest, kannst du das mit einem Testzugang für nur 6,70 EUR incl. MwSt.

Den Link zu einem Erklärungsvideo findest du am Ende dieser Seite.

 

Es gibt viele Arten der Selbstheilsysteme

Es gibt eine Vielzahl verschiedener geistiger Heilsysteme. Mit Reiki, Ki, Chi oder Quantenheilung haben wir ja schon einige aufgezeigt.

Jedes dieser Systeme ist nach Meinung seiner Anhänger das einzig wahre.

Quantenheilung Anleitung - Alternativmedizin

© Köpenicker – Fotolia.com

Inzwischen ist daraus ein riesen Geschäft geworden, denn die „Gabe“, diese Selbstheil-Techniken ausführen zu können, muss natürlich, so meinen pfiffige Geschäftemacher, erst in teurem Kursen erlernt werden.

Das ist bei der Quantenheilung nicht anders.

Nach Meinung der Gurus sind unzählige Regeln zu beachten, bestimmte Symbole zu benutzen oder sogar Geister zu beschwören damit einem die universelle Energie auch wirklich zur Verfügung steht.

Gerade beim Reiki werden Unsummen an Geld verlangt, um die Gabe der Heilung zu empfangen. Es gibt dort mehrere Stufen der Einweihung denn – so heißt es, niemand ist sofort reif für das Höhere. Absurd wird es, wenn diese Einweihungen dann in Auktionshäusern ersteigert werden können.

Fall nicht darauf herein. Alles was due für die Quantenheilung brauchst ist lediglich eine konkrete Anleitung mit Übungen, die dir helfen, die Energien, die dich umgibt, für dich zu nutzen.

Eine sehr gute Anleitung bietet dir der Video-Kurs der Knehr Seminare, in dem dir alles gezeigt wird, was du über Quantenheilung wissen musstn. Und das Beste ist, du bekommen ihn für kurze Zeit zum Sonderpreis. Ohne Unsummen an sogenannte Einweiher zu zahlen.

Und für besonders Skeptische gibt es noch einen Testzugang, der nur 6,79 EUR kostet. Dort siehst Du, was alles im Kurs enthalten ist und du hast schon Zugang zu einzelnen Bereichen, um die Qualität der Inhalte beurteilen zu können.

Was andere für diese Kurse nehmen, siehst du hier:

Schau doch zum Beispiel doch einmal unter

um ein Gefühl für die Preise zu bekommen. Und beachte: Das Seminar ist nach ein paar Stunden vorbei. Einen Online Video-Kurs kannst du immer wieder nutzen.

nach oben

Einen Quantenheilung Onlinekurs zum Sonderpreis finden Sie hier << Klick hier

 

So wirkt die Quantenheilung

Vielleicht kennst du aus dem Physikunterricht folgendes Experiment: Dein Physiklehrer schüttete eine Haufen Eisenspäne auf ein Blatt Papier und legte mit Drähten an jeder Seite des Haufens eine elektrische Spannung an.

Da Eisen ja Strom leitet, sollte auch durch die übereinander liegenden Späne Strom fließen. Das tat er aber nicht oder nur in einem so geringen Maß, das er kaum zu messen war.

Anschließend hielt er einen U-Magneten unter das Blatt Papier, so dass sich die Eisenspäne durch das Magnetische Feld zwischen den Polen ausrichteten, also synchronisierten. Jetzt floss der Strom einwandfrei.

Ähnlich verhält es sich mit der Quantenheilung. Teile unseres Bewusstseins, die durch Störungen nicht mehr synchronisiert sind, werden mit Hilfe des reinen Bewusstseins wieder ausgerichtet und die Energie kann wieder fließen.

 

Quantenheilung – wie du dich synchronisierst

Quantenheilung Anleitung - Sychronisation

© kubais – Fotolia.com

Ein krankes Lebewesen ist, allgemein betrachtet, ein aus der Synchronisation geratenes System, dessen Schwingungen gegensätzlich verlaufen. Gelingt es, dieses System wieder in parallel verlaufende Schwingung zu bringen, wird der Heilungsprozess in Gang gesetzt. Es braucht also nur eines Anstoßes, das „unordentliche“ System wieder in Ordnung zu bringen.

Um Menschen dabei zu unterstützen, ihr System wieder zu synchronisieren, reicht schon ein Impuls aus. Diesen Impuls kannst du aber nur geben, wenn du in diesem Moment selbst absolut synchron schwingst. Sind deine Schwingungen chaotisch, kann dieser Anstoß nicht gelingen.

Diese Fähigkeit, sich selbst in synchrone Schwingungen zu versetzen, ist Grundvoraussetzung für die Quantenheilung. Das Gute ist: du kannst es sehr leicht erlernen.

Hier eine schöne Methode, dies zu lernen. Du wirst erfahren, wie dabei dein Energiepotential ansteigt, denn ein synchrones System setzt Energien frei während chaotische Schwingungen Energien eher blockieren.

Sicher kennst du Ähnliches, wenn du mit begeisterten, dynamischen Menschen zusammen triffst und deine eigene Begeisterung und Dynamik dadurch ungemein gesteigert wird. Triffst du allerdings mit Miesmachern zusammen, wirst du herunter gezogen und dir wird die Energie regelrecht abgesaugt.

Hier die kleine Übung, die du immer wieder einmal wiederholen solltest:

  • Setze dich wieder an einem ruhigen Ort aufrecht und entspannt auf einen Stuhl und lasse deine Muskulatur vollkommen locker.
  • Lege deine Hände zu einer leichten Faust geballt links und rechts auf deine Oberschenkel.
  • Erspüre, wie sich deine rechte Hand anfühlt. Konzentrieren dich dabei für einige Zeit nur auf deine rechte Hand. Um dieses Gefühl zu verstärken, kannst du deine Hand vor der Konzentration einmal kräftig reiben.
  • Konzentriere dich danach auf deinen linken Fuß. Nehme das Gefühl deines linken Fußes wahr. Du wirst bemerken, dass sich das Gefühl von dem deiner rechten Hand etwas unterscheidet.
  • Atme nun ein paar mal tief ein und mache zwischen dem Einatmen und Ausatmen eine kleine Pause. Atme ganz tief aus und spüre, wie du dabei immer mehr entspannst.
  • Konzentrieren dich jetzt aufdeine rechte Hand und deinen linken Fuß gemeinsam. Denke dabei 5x nacheinander: „Meine Hand und mein Fuß sind absolut gleich“. Du wirst spüren, dass das unterschiedliche Gefühl beider Körperteile verschwindet und sich beide absolut gleich anfühlen.
  • Nimm dir Zeit, aus der Entspannung wieder heraus zu kommen.

Während des Gefühls, beide Körperteile wären gleich, war dein System, deine mentale Ebene, absolut synchron. Diese Synchronität brauchst du, um in der Quantenheilung einen Selbstheilungsprozess anzustoßen und damit ist dir das Wichtigste auch schon gelungen.

Wiederhole die Übung, die ich dir gerade  gezeigt habe. Du wirst merken, das dir die Synchronisation, man kann es auch Harmonisierung nennen, mit der Zeit immer besser gelingt.

Eigentlich spielt es keine Rolle, welche Körperteile du wählst. Es muss nicht der Linke Fuß und die rechte Hand sein. Es können auch nur die Füße sein. Denn der Prozess der Synchronisation wirkt sich während dieses Vorgangs auf deinen gesamten Körper aus. Deshalb kannst du mit dieser einfachen Übung ganz einfach selbst einen Heilungsprozess bei dir anstoßen.

Sicher sagst du jetzt: „Was, mehr ist das nicht?“ Ja, eigentlich ist es nicht mehr.

nach oben

Schauen Sie sich dieses Video an << Klick hier

 

Quantenheilung – deine mentale Ebene

Ihr Körper reagiert auf Ihre Gedanken. Egal ob bewußt oder unbewußt gedacht. Sie können Ihr Leben allein durch die Qualität Ihrer Gedanken und Vorstellungsbilder beeinflussen. Und genau so können Sie auch Ihre Gesundheit durch Ihre Gedanken und Vorstellungsbilder beeinflussen.

Nicht nur das, Sie beinflussen auch Ihre Umwelt mit Ihren Gedanken, denn diese werden von anderen Menschen unterschwellig wahr genommen. Sie spüren sofort, wenn Ihnen ein Mitmensch nicht wohl gesonnen ist. Die „Chemie“ stimmt dann nicht. Man ist sich vom ersten Augenblick an unsympathisch.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Gedanken kontrollieren. Dass Sie nicht jeden Gedanken zulassen sondern darauf achten, dass Ihre Gedanken Ihnen nicht schaden.

Warum gibt es Menschen, die Geld haben und andere, die kein Geld haben? Es liegt an deren Gedanken. Fragen Sie einmal jemanden, der viel Geld besitzt, wie wichtig ihm das Geld ist. Er wird Ihnen sagen, dass Geld bei ihm nur eine untergeordnete Rolle spielt. „Kunststück“ werden Sie sagen, der hat ja auch genug davon.

Doch wie ist es mit Ihnen? Welche Gedanken verbinden Sie mit Geld? Treibt Sie stets die Sorge, dass Ihr Geld nicht reicht? Haben Sie da im Hinterkopf Gedanken wie: „Für Geld muss man hart arbeiten“, „Geld verdirbt den Charakter“, „der stinkt ja vor Geld“ oder ähnliches? Verbinden Sie also Geld mit negativen Gedanken?

Quantenheilung Trend

Quantenheilung Trend – Pixabay.com

Ändern Sie Ihre Glaubenssätze und es wird Ihnen besser gehen.

Ebenso so ist es bei der Quantenheilung. Nur wenn Sie reine, harmonische Gedanken haben, wenn alles in Ihnen sychron läuft, können Sie mit Ihren Gedanken positives, auch eine Heilung anstoßen.

Betreiben Sie Gedankenhygiene und Sie werden schnell merken, wie es Ihnen besser geht, das es mit Ihnen bergauf geht und wie Ihr Verhältnis zu anderen sich verbessert.

Leider wird uns das im täglichen Leben sehr schwer gemacht. Schauen Sie in die Zeitungen oder in die Nachrichten. Überall geht es nur um Betrug, Krieg, Unfälle, Naturkatastrophen und ähnliches. Wann haben Sie das letzte Mal etwas positives in den Nachrichten gehört?

Wie ist das Verhältnis von Krimis, Mord und Totschlag zu Kommödien im Fernsehen? Gefühlte 100:1.

Eigentlich sollte jeder, der positiv auf seine mentale Ebene einwirken will, den Fernseher verbannen und die Zeitung abbestellen. Versuchen Sie doch eine Woche einmal den Fernseher aus zu lassen und werfen Sie Ihre Zeitung ungelesen in die Papiertonne. Ich bin gespannt, wie Sie sich danach fühlen.

Denken Sie an die Dinge, die Ihnen täglich Freude machen und nicht an die, die leider auch noch zu tun sind. Denken Sie an schöne Erlebnisse, an Orte, wo Sie gern sind, an Stunden des Glücks. Sie werden feststellen, wie sich Ihr Leben verändert.

Quantenheilung ist nichts anderes. Es ist die Veränderung eines negativen Gefühls in ein positives. Es fehlt nur ein kleiner Anstoss.

nach oben

Mehr zu Ihrer mentalen Ebene << Klick hier

 

Steigere deine Sensibilität

Sie werden täglich mit Informationen überschüttet. Heute um ein Vielfaches mehr als noch vor wenigen Jahren.

Nachrichten aus aller Welt stürmen auf Sie ein. Unmengen von eMails, der modernen elektronischen Post erreichen Sie täglich, gewollt oder mehr noch ungewollt. Dagegen haben Sie früher vielleicht alle paar Tage einmal einen Brief bekommen. Fernsehen, Videos und und und.

Alles Dinge, die Sie visuell, also über das Auge oder die Ohren wahrnehmen. Bilder und Töne bestimmen Ihren Alltag. Wahrnehmungen auf der Gefühlsebene wie Intuition oder Bauchgefühl bleiben dabei auf der Strecke und verkümmern.

Ohnehin ist die Fähigkeit, gefühlsbedingt wahrzunehmen bei den Menschen unterschiedlich entwickelt. Die einen haben da eine ausgesprochene Begabung, die anderen weniger.

Zum Glück sind Intuition und Bauchgefühl nur verkümmert, sie sind nicht verschwunden. Mit geeigneten Übungen können Sie diese Gefühle wieder trainieren und so auch wieder verstärken. Wenn Sie die Gefühle anderer aufnehmen können, dann können Sie auch deren Energien wahrnehmen. Die Quantenenergie ist ja ein wichtiger Teil der Quantenheilung.

Hier eine Übung, die Ihnen helfen soll, Energie wieder bewusst wahrzunehmen:

  • Setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl und schließen Sie die Augen.
  • Stellen Sie Ihre Arme so, dass die Oberarme am Körper anliegen, die Unterarme waagerecht nach vorn zeigen und im Winkel von 90 Grad zu Ihrem Körper stehen. Die Handflächen sind dabei nach innen offen.
  • Führen Sie jetzt die Handflächen ein wenig zusammen und erspüren Sie, welches Gefühl Sie in den Handflächen haben. Das kann ein Kribbeln sein oder auch ein Wärmegefühl. Sie haben jetzt Ihre Aura, Ihre Energiefels wahrgenommen.
  • Formen Sie nun im Geist mit Ihren Händen einen imaginären Energieball.

Je nachdem, wie sensibel Sie sind nehmen Sie Ihre Aura schon früh wahr oder erst kurz vor der Berührung beider Hände.

Sie werden aber feststellen, das der Abstand beider Hände größer wird, je häufiger Sie diese Übung wiederholen. Gleichzeitig steigt damit auch Ihre Fähigkeit, Energien wahrzunehmen.

Wandeln Sie gern diese Übung etwas ab und versuchen Sie, indem Sie Ihre Handflächen auf den Körper eines anderen Menschen zu bewegen, dessen Aura, dessen Energie zu spüren. Sie werden merken, dass Sie dessen Aura um so eher spüren, je mehr energetische Ausstrahlung er hat.

Wiederholen Sie diese Übung so oft wie möglich, mindestens einmal täglich. Sie dauert nicht lange und kann überall durchgeführt werden. Je mehr Sie sich sensibilisieren, desto deutlicher werden Sie die Energien Ihrer Mitmenschen spüren. Und das auf immer größrere Distanz.

nach oben

.

Hier ein paar Teilnehmerstimmen zu einem QC Seminar, das Sie als Videokurs für wenig Geld immer wieder ansehen und daraus lernen können:
.

.

Weitere Videos und Testemonials finden Sie >>> HIER <<<

 

Alles zum Thema Quantenheilung finden Sie in diesem äußerst günstigen Video-Kurs der bekannten Knehr Seminare jetz mit 60% Preisvorteil. <<< Klick hier

.

Quantenheilung Anleitung Knehr Seminare

.

* Schau Dir jetzt gleich das GRATIS-SCHNUPPERVIDEO AN!

.

Folgenden Inhalt hat der QC Practitioner-Kurs zum Preis von nur 97.- EUR

Kompletter Mitschnitt aus dem Live-Seminaren (Live-Seminar 365,00 €)

  • 11 Online-Videos
  • 6 Stunden und 51 Minuten Spielzeit
  • Theoretische Grundlagen
  • Vorbereitung auf die QC-Basistechnik
  • Die 2-Punkt-Methode
  • Auflösen von Themen direkt an der Ursache
  • Integration von Ressourcen und Energien
  • Integration heilender Energien
  • Praktisches Üben

Regulärer Preis: 197,- €

Bonus

6 Power-Zugänge ins Quanten-Bewusstsein

  1. Die Macht den Verstandes
  2. Die Macht der Emotionen
  3. Die Macht der Fragen
  4. Die Macht deines Energiefeldes
  5. Die Macht der Sinne
  6. Die Macht des reinen Bewusstseins

Wert: 60,- €

Zertifikat

QC Practitioner

Für die Erstellung eines Zertifikates wird bei den Seminaren eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro erhoben.

Für dich fallen im Rahmen dieser Sonder-Aktion keinerlei Gebühren an.

Du kannst dir die Zertifikatsvorlage herunterladen, deinen Namen eingeben – fertig!

Wert: 10,- €

Alle Abbildungen hier haben nur symbolischen Charakter. Du erhälst einen Online-Zugang

.

zurück zur Quantenheilung Startseite

zu Quantenheilung Fragen und Antworten

zur Quantenheilung 2 Punkt Methode

zu Quantenheilung Videos und Tutorials


Wie hat dir der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...